"Nacht der Bewerber" 2016

Die „Nacht der Bewerber“ in der Hauptstelle der Volksbank in Olpe war auch in diesem Jahr wieder gut besucht.


07. April 2016.
Die „Nacht der Bewerber“ ist keine gewöhnliche Jobmesse. Neben zahlreichen Informationen von den Auszubildenden der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG gab es kalte Getränke und Fingerfood. Im Hintergrund legte DJ Dominik Wurm aktuelle Charts auf. „Die jungen Leute sollen sich bei uns in der Bank wohlfühlen, denn die Frage nach der Berufswahl ist schließlich eine der wichtigsten im Leben. Insoweit kann man sich nicht gründlich genug informieren und damit beschäftigen“, so Laura Ackermann, Ausbildungsleiterin der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG. 
Schon zu Beginn der siebten „Nacht der Bewerber“ strömten zahlreiche junge Leute in das Bankgebäude, um sich die Informationen über kaufmännische Berufe aus erster Hand zu sichern. Neben den Auszubildenden der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG standen Mitarbeiter der Unternehmen EMG Automation Wendenerhütte und der Friedhelm Dornseifer-Gruppe sowie Bezirksleiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Michael Hartmann, den Jugendlichen Rede und Antwort. Die Unternehmen zählen in ihrer Branche zu namenhaften Ausbildungsbetrieben und bieten in der hiesigen Region Jahr für Jahr zahlreiche Ausbildungsplätze an. Angefangen vom Bewerbungsschreiben über das Vorstellungsgespräch bis hin zu Themenschwerpunkten aus den Berufen Bankkaufmann, Industriekaufmann und Bürokaufmann erklärten die jungen Banker und die Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen den Besuchern an verschiedenen Stationen den Ablauf der Ausbildung sowie verschiedenste Qualifizierungsmöglichkeiten nach der Ausbildung.