Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG ehrt langjährige Mitglieder

Auszeichnungen zum 50-, 55- und 60-jährigen Jubiläum

60-jährige Mitgliedschaft bei der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG (.l.n.r.): Rudi Clemens, Willi Ochel, Gertrud Müller, Edgar Schwartze und Leo Schneider mit Regionalmarktleiter Dietmar Meurer und den Vorstandsmitgliedern Dietmar Bock und Lambert Stoll.

20. November 2015. Gleich zweimal ehrte die Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG ihre langjährigen Mitglieder, hatte das Kreditinstitut doch insgesamt 104 Jubilare und deren Ehepartner eingeladen. Die Wendener Jubilare feierten gemeinsam im Sporthotel Wacker in Brün, die Olper und Drolshagener im Panoramahotel Albus auf der Griesemert.

Dabei wurde das festliche Ambiente mit stilvollem Abendessen von anspruchsvoller Livemusik untermalt. So schufen die Verantwortlichen der Genossenschaftsbank einen ehrwürdigen Rahmen für die Auszeichnungen zum 50-, 55- und 60-jährigen Jubiläum. „Wir wissen die langjährige Verbundenheit zu unserer Bank sehr zu schätzen und freuen uns, dass Sie heute mit uns feiern. Wir legen – genau wie Sie – großen Wert auf die genossenschaftlichen Tugenden wie Beständigkeit, Verläßlichkeit und Nachhaltigkeit“, betonte Volksbank-Vorstand Dietmar Bock bei der Begrüßung.

Bankdirektor Lambert Stoll beleuchtete derweil den Finanzmarkt und bezog Stellung zur allgemeinen Wirtschaftslage und dem derzeit niedrigen Zinsniveau. Die beiden Vorstandsmitglieder sowie die jeweiligen Regionalmarktleiter Ralf Wildraut (Olpe), Dietmar Meurer (Wenden) und Peter Huckestein und Sebastian Bock (beide Drolshagen) überreichten eine Ehrennadel sowie einen Gutschein.

Einen ganz besonderen Stellenwert hatte die Ehrung von Rudi Clemens (Gerlingen), Gertrud Müller (Hillmicke), Willi Ochel (Schönau), Leo Schneider (Ottfingen) und Edgar Schwartze (Rothemühle): Sie sind nun schon seit 60 Jahren Mitglied der Volksbank. „An dieser Stelle möchten wir noch einmal Danke sagen für das Vertrauen, das Sie uns über viele Jahrzehnte entgegengebracht haben“, so Volksbankdirektor Lambert Stoll.