Glücklicher Gewinnsparer

Bernd Förster gewinnt 5.000 Euro

Kundenberater Daniel Hohleweg überreichte Berthold Förster einen Blumenstrauß und 5.000 Euro in bar.

10. Juni 2015. Berthold Förster aus Schönau strahlte vor Freude, als Daniel Hohleweg, Kundenberater der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG, ihm die frohe Botschaft überbrachte: Der vierfache Vater hatte großes Glück, denn eins seiner zehn Gewinnsparlose bescherte seiner Familie einen Geldsegen in Höhe von 5.000 Euro in bar. „Das ist Wahnsinn. Wir haben noch nie im Leben etwas gewonnen - eine tolle Überraschung“, freute sich der 57-Jährige. Das Geld kommt wie gerufen, denn die Försters investieren gerade in neue Außenanlagen. Das Eigenheim soll ein neues Gesicht bekommen und verschönert werden.

Und so funktioniert das Gewinnsparen der Volksbank: Ein Los kostet 5 Euro, vier davon werden gespart. Der verbleibende Euro bildet den Einsatz für die monatliche Teilnahme an der Auslosung. Dadurch, dass dieses Sparkapital nicht verzinst wird, stehen der Genossenschaftsbank jährlich rund 88.000 Euro zur Ausschüttung an förderungswürdige Organisationen der Region zur Verfügung. „Wir möchten dabei behilflich sein, dass die Vereine und Einrichtungen unseres Geschäftsgebietes ihre Projekte und Vorhaben realisieren können“, so Volksbank-Vorstandsmitglied Lambert Stoll. Monat für Monat werden Geldgewinne in Höhe von 4 EUR, 10 EUR, 500 EUR und 5.000 EUR verteilt, der Hauptpreis beläuft sich sogar auf 100.000 EUR. Bei den zwei Sonderziehungen im Sommer und Winter gibt es darüber hinaus Autos, Reisen und jede Menge Sachpreise zu gewinnen. Sparen und gleichzeitig helfen – eine tolle Symbiose.