Grundregel 3:

Nutzen Sie aktuelle Programmversionen

Nutzen Sie nur die aktuelle Version Ihres bevorzugten Internetbrowsers und des Betriebssystems Ihres PCs. Denn nur die jeweils aktuellen Versionen der gängigen Internetsoftware können gewährleisten, dass die bis dahin bekannt gewordenen Sicherheitslücken in diesen Programmen geschlossen sind.

Zusätzlich zu den Programmversionen werden von den Herstellern kleine Programme, so genannte Bug-Fixes oder Patches entwickelt, die entdeckte Sicherheitsprobleme beheben. Diese Bug-Fixes oder Patches sollten Sie schnellstmöglich installieren, um Ihren PC vor den entdeckten Sicherheitslücken zu schützen. Informieren Sie sich deshalb regelmäßig über die neuesten Entwicklungen. Die meisten Hersteller unterhalten entsprechende Informationsdienste.