Grundregel 4:

Sicherheitseinstellungen im Browser aktivieren

Aktivieren Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Internetbrowsers. Ihre Sicherheit im Internet lässt sich beträchtlich steigern, wenn Sie die Sicherheitsoptionen Ihres Internetbrowsers intelligent einsetzen. Wichtig ist hier vor allem, dass Sie die Zulassung von ActiveX-Controls ausschließen und die Ausführung von Java-Applets/Skripten nur nach Rückfrage und Prüfung gestatten.

Bei diesen so genannten aktiven Inhalten handelt es sich um kleine eigenständige Programme, die auf Ihrem PC ausgeführt werden und dort unter Umständen unerwünschte Aktionen auslösen können (zum Beispiel Ihre Passwortdatei per E-Mail versenden). Verwenden Sie nicht die „Auto-Vervollständigen“-Funktion Ihres Browsers, durch die die Eingabe von Benutzername und Passwörtern gespeichert wird und Übereinstimmungen vorgeschlagen werden.